Grundschule Niederseßmar ist Fit für die Zukunft

Projekttage der Grundschule Niederseßmar

Drei Tage lang setzten sich die Grundschüler jahrgangsübergreifend intensiv und freudig mit den Themen Bewegung, Ernährung und Trinken auseinander. Ausreichende Bewegung, gesunde Ernährung und ausgewogenes Trinkverhalten, diese drei wichtigen Bestandteile einer gesunden Lebensführung lernten die Kinder an verschiedenen Tagen kennen.

Der erste Projekttag begann mit viel Sport und Bewegung. Begeistert und sportlich aktiv durchliefen die rund 200 Schülerinnen und Schüler einen Bewegungsparcours, erprobten durch unterschiedliche Sportarten ihre Beweglichkeit und die Bewegungsabläufe des Körpers. Unterstützt wurde das Kollegium durch die AOK und Herrn Andre Kasel, die durch „Gesund macht Schule“ mit der Grundschule in Kooperation stehen. Am zweiten Tag stand das „Trinken“ im Vordergrund. Richtiges Trinkverhalten wurde in einer Trinkrallye erarbeitet. Anhand von praktischen Aufgaben, Trinkstationen und schriftlichen Übungen erkannten die Kinder, was mit dem Wasser in unserem Körper geschieht und warum regelmäßiges Trinken wichtig ist. Der Zusammenhang zwischen ausreichender Flüssigkeitsversorgung und geistiger wie körperlicher Leistungsfähigkeit wurde ihnen verdeutlicht. Am letzten Projekttag, dem Sporttag, konnten die Kinder in verschiedenen Disziplinen ihre Fitness unter Beweis stellen.

Wie wichtig bewusste Ernährung/Trinken für die kindliche Entwicklung sind, wurde allen Beteiligten bewusst. Nur wenn sich beides in Schule und Elternhaus ergänzt können sich Kinder altersgerecht entwickeln und langfristig gesund bleiben. Ganz nach dem Motto „Klug und fit“.

20150527_100744 image2