„VolksDänce Gruppe“ bringt das Erntedankfestzelt zum Toben

Bruchhausen/Röttgen. Samstag Abend 21:00 Uhr Ernteball des Ernteverein Bröltal e.V.
Das Erntepaar 2014, Martina und Hermann Josef Schlimbach, eröffnete gemeinsam mit dem Erntepaar aus 2013 Margret und Karl Josef Haas, den diesjährigen Ernteball mit einem schwungvollen Wiener Walzer.
Die Original Naafbachtaler sorgten mit ihrer Musik für eine bombastische Stimmung im festlich geschmückten Festzelt. Jung und Junggebliebene, alle in Tracht,  feiern ausgelassen. Hier wird noch aktiv Brauchtum betrieben.
Mit dem traditionellen Kronentanz, einem darauffolgendem Cha Cha Cha, dem Discofox, der Hackespitz Polka sowie einer klassischen Wiener Walzer Einlage, wurde das amtierende Erntepaar von seinem Tanzclub und Freunden, die kurzfristig dazu gestoßen waren, überrascht.

Bereits im Vorfeld hatte man sich heimlich getroffen um etwas ganz Besonderes einzustudieren.
Presse 1

Erntepaar 2014 – Martina & Hermann Josef Schlimmbach

Unter dem Motto „Tradition bewahren und Neues hinzufügen“ war es der „VolksDänce Gruppe“ unter der
SONY DSC
Leitung des ADTV Tanzlehrers & Choreographen Andre Kasel gelungen, eine kleine Show einzustudieren, die das Festzelt zum beben brachte. Der musikalische Mix und die heitere Stimmung machte nicht nur den Auftritt, sondern auch die Proben zu einem unvergesslichen Ereignis für alle Beteiligten. Hinterher spendete das Publikum für diese  Tanzdarbietung anhaltenden Applaus. Anschließend ging es mit toller Musik der Oktoberfestband ALBFETZA aus Bayern weiter.

SONY DSC

wpid-wp-1409423502069.jpeg

VolksDänce Gruppe bei den Proben

SONY DSC

Auch die Kids sind in die Tradition mit eingebunden. Tracht gehört auch in jungen Jahren mit dazu

SONY DSC